Unerhört beim COltur Festival

Das COltur Festival präsentierte lokale Künstler*innen aus Stadt- und Landkreis Coburg nach langer Zeit endlich wieder live vor Publikum. Der Chor Unerhört eröffnete dieses am Freitag, den 30.07.2021 im Hofgarten mit einem gesanglichen Konzert der Extraklasse.

Zu hören gab es eine Mischung aus Pop-Songs und anderen modernen Klängen sowie klassischen Jazz-Einflüssen.

Der Chor hatte große Freude daran endlich wieder vor Publikum aufzutreten und genoss die abendliche Sommer-Atmosphäre.

Videos: Eindrücke vom Konzert

Look at the World

Video mit freundlicher Genehmigung von Christine Rechl

Ich wollt, ich wär immun

Video mit freundlicher Genehmigung von Christine Rechl

Cohen: Hallelujah

Video mit freundlicher Genehmigung von Christine Rechl

Durch die aufgrund der Corona-Pandemie geltenden Abstandsregeln konnte der Chor nicht in voller Besetzung auftreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Hiermit bestätige ich, dass ich die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert habe.